Beschreibung

Bujinkan bedeutet Tempel des göttlichen Kriegers, Budo Taijutsu ist mit Kunst des Körpers gleichzusetzen. Bujinkan Budo Taijutsu wurde von Masaaki Hatsumi begründet und beinhaltet 9 Schulen für Kriegskunst, für welche er den Titel Soke inne hat.

​Durch Bujinkan Budo Taijutsu erlernt man zuerst, wie man seinen Körper natürlich bewegt, danach wie man verschiedene Techniken gegen unterschiedliche Angriffe ausführt, die früher im realen Kampf bzw. Krieg ausprobiert wurden und entsprechend erfolgreich waren. Diese Techniken, die auch heute noch ausgeübt werden und die sich für verschiedene Waffen anwenden lassen, wurden auf sogenannte Denshos  (Schriftrollen) niedergeschrieben, diese sind bis in unsere Zeit aufbewahrt. Bujinkan Budo Taijutsu lehrt uns, wie wir mit verschiedenen Waffen umgehen können bzw. wie man diese als ein Teil seines Körpers verwendet. Im Bujinkan gibt es eine Vielfalt von Waffen, beispielsweise Tanto (Messer), Shuriken (Wurfwaffe), Katana (Schwert) oder Yari (Speer).

Durch Bujinkan Budo Taijutsu wird man nach einer gewissen Zeit in der Lage sein, sich in jeder Situation anpassen, zu verteidigen und unter anderem ein glückliches Leben führen zu können.

Ninjas waren wahre Meister der Kampfkunst, der Heilkunst, des Versteckens und des Verkleidens. Daher ist Bujinkan Budo Taijutsu der Weg, um die Kunst der Schattenkrieger zu verstehen sowie Frieden mit sich selbst zu finden und in unserer Zeit zu bringen.

Kontakt
Adresse

Hüttenbrennergasse 31, 8010 Graz, Österreich

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Bewertung erstellen